Duesseldorf-Magazin.info

Anzeige

Medienhafen Düsseldorf: Irgendwie für jeden etwas

Auch wenn die Hype-Zeit, in der jeder, der "in" sein wollte, in den Medienhafen stürmte, wieder vorbei ist, lohnt sich ein Hafen-Bummel... Oder vielleicht sogar, gerade weil der In-Hype wieder vorbei ist...?

Der Medienhafen bietet für jeden Geschmack etwas. Freunde moderner Architektur kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Szene-Gänger oder Liebhaber gehobener Gastronomie. Im UCI-Kino laufen stets die neuesten Filme, während an manch anderen Ecken die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. In unserem Stadtführer-Special beleuchten wir zahlreichen Facetten des Hafens, der weitaus mehr als "Medien" zu bieten hat.

Architektur: Glitzernd, bunt, irgendwie anders

Nicht nur der Star-Architekt Frank O. Gehry hat sich im Medienhafen verewigt, auch wenn sein Name ob der viel fotografierten Gehry-Bauten natürlich besonders häufig fällt. Auch andere renommierte Architekten haben ihre Visitenkarte im Hafen abgegeben. Herausgekommen ist ein faszinierendes Gesamt-Ensemble, das allerdings auch noch Raum für die alten Hafen-Elemente lässt.

...mehr zur Architektur im Medienhafen

© Hayit Medien Köln | 2005 - 2017 Alle Rechte vorbehalten