Duesseldorf-Magazin.info

Anzeige

Museen und Sammlungen in Düsseldorf: Von Heine bis Hoppeditz

Die Zeiten, in denen die Sammlungen von Museen in Vitrinen verstaubten und die Besucher schreibmaschinengeschriebene vergilbte Zettel entziffern mussten, sind vorbei. Die Düsseldorfer Museen präsentieren sich modern und zeitgemäß. Die Bandbreite reicht dabei von Stadtgeschichte über Karneval bis Gartenkunst. Duesseldorf-Magazin.info nimmt sie mit auf virtuellen Bummel durch die Museen und Sammlungen der Landeshauptstadt. 

Filmmuseum

Die Geschichte des Films beginnt nicht erst mit dem Fernseher. Das Museum geht auch zurück in die Zeit von Schattenspielen und Daumenkinos und lädt den Besucher zum Entdecken ein

...mehr zum Filmmuseum

Museum für Europäische Gartenkunst

Seit 2002 befindet sich im Ostflügel des Schlosses Benrath das Museum für Europäische Gartenkunst. Liebevoll gestaltet und interessant aufbereitet, zeigt das Museum den Besuchern, dass Gartenwerke auch immer gesellschaftliche Verhältnisse widerspiegeln.

...mehr zum Museum für Europäische Gartenkunst

Karnevalsmuseum

An der Zollstraße ist nicht nur zwischen dem 11.11. und Aschermittwoch Karneval. Seit 2005 haben die Düsseldorfer Jecken endlich ein eigenes Haus nebst Museum.

...mehr zum Karnevalsmuseum

Schifffahrtsmuseum im Schlossturm

Für Modellbauer ist der Schlossturm ein wahres Paradies: Rund 120 Schiffsmodelle sind auf insgesamt fünf Etagen zu sehen. Aber es gibt auch viele andere Ausstellungsstücke rund ums Thema Schifffahrt und Rhein.

...mehr zum Schifffahrtsmuseum

Stadtmuseum

Im Stadtmuseum an der Berger Allee wird die Entwicklung den Rheinlandes und Düsseldorfs von der Ur- bis zur Jetzt-Zeit nachgezeichnet. Was Museums-Fans besonders freut: Der Eintritt in die Sammlung ist frei, nur für die wechselnde Ausstellung muss gezahlt werden.

...mehr zum Stadtmuseum Düsseldorf

K20 (Kunstsammlung NRW)

K20 - dahinter verbirgt sich der Teil der Kunstsammlung NRW am Grabbeplatz, in dem die Kunst des 20. Jahrhunderts beheimatet ist. Zuletzt wurde K20 umfangreich saniert und erweitert.

...mehr zur Sammlung K20

K21 (Kunstsammlung NRW)

Im früheren Landtag ist seit 2002 Kunst des späten 20. sowie des 21. Jahrhunderts zu sehen. Neben Skulpturen und Fotografien findet man am Schwanenspiegel auch spektakuläre Rauminstallationen vor.

...mehr zu K21

KIT - Kunst im Tunnel

Aus einer ungenutzten Röhre des Rheinufertunnels ist Düsseldorfs wohl ungewöhnlichster Ausstellungsort geworden, der – zwei Meter unter der Erdoberfläche gelegen – vor allem von jungen Künstlern genutzt wird.

...mehr zur Tunnelkunst

© Hayit Medien Köln | 2005 - 2017 Alle Rechte vorbehalten