Hausbrauereien mit Ausschank

Anzeige

Paradiese für Freunde des Obergärigen

Für Touristen und Düsseldorf-Besucher gehört, neben einem Bummel über die Königsallee, ein Abstecher in eine der bekannten Hausbrauereien zum Pflichtprogramm. Aber auch die "Einheimischen" lieben und schätzen die Möglichkeit, direkt im Brauhaus ihr Alt zu trinken. Neben dem Füchschen auf der Ratinger Straße und dem Uerige an der Berger Straße gibt es auch noch das "Schlüssel" auf der "Bolker" sowie das Schumacher an der Oststraße.

Hausbrauerei im Füchschen

Seit 100 Jahren ist das "Füchschen" im Besitz der Familie König. Seit Peter junior das Altbier-Zepter führt, gibt es neben dem leckeren Obergärigen auch leichte Kost und sogar Mineralwasser auf der Karte.

...mehr zum Füchschen auf der Ratinger

Hausbrauerei Uerige

Nach umfangreichen Umbauten präsentiert sich die ehrwürdige Hausbrauerei "Uerige" mittlerweile als Altbier-Tempel mit unterschiedlichsten Räumlichkeiten. Im Sommer ist der Straßenausschank aber immer noch am beliebtesten.

...mehr vom Uerige

Hausbrauerei "Zum Schlüssel"

Direkt an der Bolkerstraße gelegen, treffen in der beliebten Hausbrauerei eingefleischte Schlüssel-Fans und Alt(-bier)stadt-Touristen aufeinander.

...mehr über den "Schlüssel"

Anzeige

In diesem Themenbereich gibt das Team von Duesseldorf-Magazin vor allem persönliche Empfehlungen.

Sollten Sie als Gastronom an einer Vorstellung Ihres Hauses auf  unseren
Seiten interessiert sein, dann  kontaktieren Sie uns doch einfach.

Mail

Anzeige