MS Allegra

Anzeige

MS Allegra: Düsseldorfer Rheinpanorama in der ersten Reihe

Die MS Allegra liegt fest vertäut an der Rheinuferpromenade.

MS Allegra
Rathausufer/Rheinpromenade
(in Höhe der Pegeluhr)
40213 Düsseldorf-Altstadt

Telefon: (0211)30 86 72 (Weiße Flotte)
Internet: www.w-flotte.de

Öffnungszeiten: saisonal verschieden, im Zweifel telefonisch erfragen.

Während ihrer aktiven Zeit hat die MS Allegra Düsseldorf regelmäßig passiert - oft schwer beladen. Dann kamen die moderneren Binnenschiffe - und für das in Basel registrierte Schiff war plötzlich kein Bedarf mehr. Oft enden solche Geschichten auf dem "Schiffsfriedhof" - nicht so im Fall der "Allegra". Sie liegt mittlerweile für die Weiße Flotte fest vertäut und von der Stadt Düsseldorf offenbar nun auch – nach einer längeren juristischen Diskussion, ob für Schiffe eine Gaststättenerlaubnis erforderlich ist – stillschweigend geduldet am Rathausufer. Das Schiff ist nicht zu verfehlen, wenn man am Uerige und dem alten Hafenbecken vorbei in Richtung Rhein geht, ganz in der Nähe der Pegeluhr. Große Schilder weisen darauf hin, dass die Allegra nicht ablegt - und man von Bord das Rheinpanorama "aus erster Reihe" genießen kann.

Räumlichkeiten:
Sunset-Deck (unter freiem Himmel) auf den alten Frachtluken sowie im Bugbereich des Schiffes, Hafenbar (unter Deck - in der Regel nur für Gesellschaften)

Sonnendeck-Feeling an Bord des ehemaligen Frachtschiffes. Fotos: Duesseldorf-Magazin.info

Die Karte:
Die MS Allegra ist eher ein Café- oder Kneipenschiff als ein Restaurantschiff. Die "feste Nahrung" beschränkt sich auf dem Sunset-Deck auf einige hausgemachte Kuchen, eine kleine Eiskarte (z.B. Schoko- Nuss- oder Vanilletraum, Schwarzwälder Kirschbecher) lockt vor allem an sonnigen Tagen die Gäste auf den leicht schaukelnden Kahn, der über eine steile Treppen-Gangway "geentert" werden kann. Umfangreicher ist da schon die Karte mit flüssiger Nahrung. Diebels und Becks gibt es frisch vom Fass, auch das In-Bier "Desperados" wird angeboten. Außerdem im Angebot: verschiedene Cocktails  sowie Kaffee-Spezialitäten. Für geschlossene Gesellschaften gibt es mehrere Angebots-Pakete. Genutzt werden kann dann auch die Hafenbar unter Deck.

Hinweis:
Für gehbehinderte Menschen ist die Allegra nur schwer zu erreichen.

Info (Anfahrt / Anreise)

Dort ist es – und so kommt man hin

Zur besseren Orientierung gibt es auf Duesseldorf-Magazin.info einen interaktiven Kartenausschnitt, auf dem der Liegeplatz der MS Allegra eingezeichnet ist.

...Kartenausschnitt Rheinufer / MS Allegra

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben











Anzeige

In diesem Themenbereich gibt das Team von Duesseldorf-Magazin.info vor allem persönliche Empfehlungen.

Sollten Sie als Gastronom an einer Vorstellung Ihres Hauses auf unseren Seiten interessiert sein, dann kontaktieren Sie uns doch einfach.

Mail



Weitere Restaurants/Bars am oder auf dem Rhein



Cocktail-Bar 112


Fischer's Kahn


Anzeige