News Details

Anzeige
09.09.19

Fünf tolle Abendaktivitäten in Düsseldorf

Abseits der touristischen Highlights: Fünf Tipps für einen spannend-entspannten Abend in Düsseldorf.

Düsseldorf bei Nacht: Hier ist großer Spaß garantiert, denn es gibt viele Möglichkeiten, einige unvergessliche Stunden zu erleben. (Foto: pixabay)

Ob Kunst oder Kultur, Shoppen oder Feiern: Düsseldorf hat ausgesprochen viel zu bieten. Tagsüber locken die 26 Museen und mehr als 100 Galerien Besucher genauso an wie die Geschäfte und Boutiquen entlang der „Kö“ und ihrer Seitenstraßen. Abends ist die Altstadt ein beliebtes Ziel – von der urigen kleinen Kneipe bis zur „längesten Theke der Welt“ haben Besucher hier die angenehme Qual der Wahl. Doch was sollte man abseits der touristischen Highlights mal gesehen haben? Hier sind fünf Tipps für einen Abend in Düsseldorf. 

Sir Walter – die Bar

Das Sir Walter befindet sich gegenüber der Deutschen Oper. Inhaber Walid El Sheikh ist als Gastronom über Düsseldorf hinaus bekannt. Das Wichtigste kurz und knapp:

Größe: Die Bar erstreckt sich über mehrere Ebenen und bietet auf 434 Quadratmetern viel Platz. 

Ambiente: Luxuriös und deutlich gehoben, aber das sollte nicht abschrecken. Denn das wichtigste Ziel ist, dass Gäste sich hier wohlfühlen. Ideal also für alle, die einen schönen Abend in besonderem Ambiente verbringen möchten.

Möglichkeiten: Die einzelnen Ebenen im Sir Walter wurden von unterschiedlichen Künstlern und Architekten entworfen. Und damit ist jede Ebene eine Welt für sich. Weil sich mit dem Dekor auch die Atmosphäre verändert. Das Konzept geht auf: Gäste in eine andere Welt entführen, den Alltag vergessen lassen. Ach ja: Mit dreißig Metern Länge ist die Theke im Sir Walter auch nicht gerade klein. 

Wo: Das Sir Walter liegt an der Heinrich-Heine-Allee und ist gut mit der U-Bahn erreichbar.

Roulette spielen in Düsseldorf?
Erlebniscasinos bieten viele Möglichkeiten

Aus gesetzlichen Gründen gibt es in Düsseldorf keine Casinos mit Livespielen. Wer sein Glück bei Roulette oder Black Jack versuchen möchte, hat dazu in den Spielbanken in Duisburg, Aachen oder auch in Hohensyburg Möglichkeiten. 

In Düsseldorf bieten stattdessen sogenannte Erlebniscasinos spannende Unterhaltung. 

Casino Mondial: Erlebniscenter mit luxuriöse Ausstattung. Es ist in vier Bereiche unterteilt und bietet die Automatenspiele von Merkur und Novoline. Roulette kann in elektronischer Form gespielt werden. Das Besondere an diesem Casino ist sicherlich die Ausstattung und das Design des gesamten Gebäudes. Äußerlich wirkt es wie ein Geschenk, im Inneren erwarten edle Teppiche und Gemälde, Bars und natürlich die Automaten den Besucher. 

Casino Merkur Monheim: In diesem Entertainment-Komplex nimmt das Casino selbst einen eher kleinen Raum ein. Neben 22 Bowlingbahnen, Billard- und Airhockeytischen und Dartscheiben sorgen auch eine Bar und ein Restaurant für das Wohlbefinden der Gäste. Dazu kommen natürlich die vier Räume mit Spielautomaten. Der Vorteil dieses Casinos: Hier ist praktisch alles unter einem Dach. Wer erst bowlen geht und hinterher noch eine Runde zocken möchte, der ist hier absolut richtig. 

Alternativ zu den Live-Spielen wie Roulette und Co. in den erwähnten Nachbarstädten besteht natürlich auch die Möglichkeit, auf Roulette online spielen zu setzen. Online-Angebote, wie Sie auf roulettespielen.com.de vorgestellt werden, können nämlich trotzdem mit Live-Spielen aufwarten. Einem glamourösen Roulette-Abend am Bildschirm steht somit nichts mehr im Wege. 

Ambis Club 

Wer tanzen und Spaß haben möchte, ist hier genau richtig. Die Balkan-Partys samstags erfreuen sich besonderer Beliebtheit. Der Club befindet sich an der Langenbergerstraße und ist samstags ab 23 Uhr geöffnet.


Treibgut @Stahlwerk
 

Wer in der Stadt das Outdoor-Erlebnis sucht, ist hier richtig. 

Wo: Der Club liegt an der Ronsdorfer Str. in Düsseldorf. 

Größe: Im Schatten des Stahlwerks bringen rund 1.000 Quadratmeter aufgeschütteter Sand die Karibik direkt in die Großstadt. 

Musik: Houselastig, bietet aber genügend Abwechslung. Möglichkeiten - ob chillen am Lagerfeuer, tanzen oder auch mit einem beherzten Sprung in den Pool: Es gibt genügend zu erleben. 

Der Beachclub ist im Sommer ein absolutes Erlebnis und sollte unbedingt mal mit eingeplant werden. In den Wintermonaten ist der Outdoorbereich geschlossen, aber drinnen geht die Party weiter.

The Bull Steak Expert

Manchmal steht der Sinn nicht nach viel Party, sondern einfach nur nach exzellenten Köstlichkeiten. Die gibt es in Düsseldorf natürlich ohne Einschränkungen. So wie im Bull Steak Expert, ein Restaurant, das zugegebenermaßen nicht unbedingt für Veganer oder Vegetarier geeignet ist: 

Art: Steakhaus mit Schwerpunkt argentinische Grillspezialitäten. 

Wo: Taubenstraße 14 im Herzen Düsseldorfs. 

Besonderheiten: Reservierung empfohlen. 

Ein Besuch im Bull Steak Expert ist sicherlich nichts für mal schnell zwischendurch. Die Preise sind ebenso gehoben wie das Ambiente. Aber die Gäste sind hingegen fast immer begeistert. 

Nachtresidenz

Dieser Großclub ist in Düsseldorf eine feste Größe. Er besitzt ein großes Kuppeldach und bietet eigene Partyreihen. Einige Infos: 

Wo: Bahnstraße 13-15 

DJs: Die Nachtresidenz arbeitet eher mit unbekannteren Größen, die natürlich nicht weniger Spaß versprechen. Musik - bei den Plastikfunktastik-Partys wird House gespielt, ansonsten gibt es Residents. Freitags öffnet im Obergeschoss der exklusive Club im Club. 

Besonderheiten: Es lohnt sich, hin und wieder die Homepage des Clubs zu besuchen, um sich auf Gästelisten setzen zu lassen. Gerade bei den Events ist diese Vorgehensweise sinnvoll. 

Clubbing in Düsseldorf

Clubbing in Düsseldorf: Die Auswahl ist nahezu endlos. (Foto: pixabay)

 

Und sonst? Einfach mal ausprobieren

Düsseldorf bietet jede Menge Bars, Clubs, Restaurants und Locations. Hier findet jeder etwas nach seinem oder ihrem Geschmack. Über die gewohnten Ziele hinaus lohnt es sich, einfach mal etwas Neues auszuprobieren. Das ist denkbar einfach. Nicht zuletzt, weil das Angebot ständig wechselt und derselbe Laden in einer Woche schon wieder ganz anders aussehen kann. 

Links:





<- Zurück zu: News mit vielen Infos und Tipps

Duesseldorf-Magazin.info - News abonnieren:
Duesseldorf-Magazin-RSS-Feed abonnieren

Anzeige

Duesseldorf-Magazin.info

Das Online-Magazin für Düsseldorfer und Besucher der Landeshauptstadt.

Düsseldorf-Magazin.info ist auch bei Facebook

Mit einem "Gefällt mir"-Klick erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten aus Düsseldorf auf Ihre Facebook-News-Seite.

Hier könnte Ihre Anzeige stehen...

... oder dort, dort oder sogar dort!

Informieren Sie sich hier über die vielfältigen Werbe-Möglichkeiten auf Duesseldorf-Magazin.info.

Stadtführer

Virtueller Bummel durch die Düsseldorfer Museen, Informationen über Sehenswürdigkeiten und Stadtteil-Portraits. 
Special: Architektur und Ausgehen im Medienhafen (Foto).
...mehr

Kultur

Kompakte Informationen und hintergründige Reportagen über
die verschiedensten Kultureinrichtungen der Stadt gibt es ...hier

Kind in Düsseldorf

Abenteuerspielplätze, städtische Freizeitparks, junges Theater und Spielen unter dem Hallendach - all das gibt es in Düsseldorf. ...mehr 


Und außerdem:

  • Freizeittipps
    (Schwimmbäder, Kinos, Minigolf, Fitness, Klettern, ...) ...mehr

  • Sport (Infos über Vereine und Veranstaltungen: DEG, Fortuna,
    HSG, Galopprennen, ...) ...mehr

  • Messe (Termine, Anreise, Infos) ...mehr

  • Shopping (Königsallee, Passagen, besondere Geschäfte) ...mehr

  • und vieles, vieles mehr
Anzeige