News Details

Anzeige
26.03.13

Ganz Düsseldorf jazzt bei der 21. Jazz Rally

Deutschlands größtes Jazz-Festival macht die Landeshauptstadt vom 17. bis 19. Mai (Pfingsten, Preview 16. Mai) wieder zum Anziehungspunkt für Musik- und Jazzfans von nah und fern.

Unter der Schirmherrschaft von Klaus Doldinger und der künstlerischen Leitung von Ali Haurand und Nils Gropp werden 82 Konzerte mit nationaler und internationaler Ausstrahlung auf 36 Bühnen an vier Tagen für musikalischen Hochgenuss sorgen. Die DD ist ein  Zusammenschluss von ca. 150 Unternehmen aus der Region. In den vergan-genen Jahren zelebrierten stets über 300.000 Musikfans dieses fröhliche Festival. Das Button-Konzept der Jazz Rally ermöglicht auch 2013 qualitativ hochwertige Musik zu einem unvergleichlich attraktiven Preis. Das Programm besticht erneut durch Vielfalt bei Künstlern und Spielstätten. Auszüge:

Candy Dulfer & Band (Funk, Jazz)
Die niederländische Saxophonistin spielt bereits zum vierten Mal auf der Jazz Rally. Ihre Auftritte waren stets Highlights des Programms. Dulfer ist Stamm-gast auf den wichtigsten Festivals wie North Sea Jazz oder Montreux Jazz. Ihre Konzerte lassen Kritiker und Publikum schwärmen. Sie arbeitete u.a. mit Prince, Van Morrison, Pink Floyd, Beyoncé, Aretha Franklin und Dave Stewart zusammen. Eine Grammy-Nominierung und 2,5 Millionen verkaufte Soloalben machen sie zu einer der erfolgreichsten Jazz-Musikerinnen der Welt.
Samstag, 18. Mai, 20.30 Uhr, Konzertzelt Burgplatz

Lukas Graham (Pop, Soul, Funk)
Soulsänger Lukas Graham ist derzeit der musikalische Exportschlager seines Heimatlandes Dänemark. Sein lässiger Song „Drunk in the morning“ wird in den Radiostationen rauf und runter gespielt. Das erste Album, welches nach der Band selbst betitelt wurde, erschien im März 2012 und erreichte bereits in der ersten Woche nach Veröffentlichung Goldstatus. Das Album erreichte insgesamt zwei Mal Platin in Dänemark.
Freitag, 17. Mai, 20.30 Uhr, Konzertzelt Burgplatz

Barrelhouse Jazzband (Klassischer Jazz, Swing und Blues)
Die Barrelhouse Jazzband spielt seit mehr als sechs Jahrzehnten guten und populären Jazz. Sie gilt als eine der ältesten und wertvollsten Jazzbands Deutschlands.  Ihr fühlt sich auch Jazz Rally-Schirmherr Klaus Doldinger eng verbunden.
Donnerstag, 16. Mai, 20.00 Uhr , Rheinterrasse

Jasper van’t Hof (zeitgemäßer Jazz)
Zeitgemäßer Jazz vom Feinsten: Seit viereinhalb Dekaden zählt der Niederlän-der Jasper van’t Hof zu den stilbildenden Jazzern auf europäischer Bühne. In den 70er Jahren war er einer der ersten Jazzpianisten, die sich der Rockmusik annäherten, seit Mitte der 80er frönt der Keyboarder seiner Liebe zur afrikani-schen Musik. Neben Kooperationen mit Kollegen wie Charlie Mariano oder Jean-Luc Ponty erschienen auch mehrere Einspielungen am Solopiano.
Sonntag, 19. Mai, 15.00 Uhr, Landtag

Wolfgang Haffner (Modern Jazz)
Der langjährige Weggefährte von Klaus Doldinger, Komponist und Produzent Wolfgang Haffner ist ein Ausnahmemusiker. Der Schlagzeuger und Echo-Preisträger eröffnet eine eigene, vielschichtige Klangwelt. Er spielte schon mit unterschiedlichen Gruppen und Musikern wie Chaka Khan, Till Brönner, Klaus Doldinger, den No Angels oder Nils Landgren. Auch daran erkennt man seine Vielseitigkeit.
Sonntag, 19. Mai, 22.00 Uhr, Henkel-Saal im Schlösser Quartier Bohème

Max Mutzke (Pop, Soul, Jazz)
Spätestens seit seinem ersten Hit „Can’t Wait Until Tonight“ erinnert sich jeder an diese Stimme. Im vergangenen Jahr hat Max Mutzke, der Soul-Sänger aus dem Schwarzwald, mit „Durch Einander“ ein eigenes Jazzalbum aufgenommen – für den Raab-Zögling ein großer Schritt und die Erfüllung eines lang gereiften Wunsches. Auf dieser CD mit dabei: ein hochkarätig besetztes Trio und Gastmusiker wie Klaus Doldinger, Nils Landgren und Götz Alsmann.
Sonntag, 19. Mai, 20.30, Konzertzelt Burgplatz

Michael Abene & Fay Claassen Duett (Bebop & Swing)
Der Bandleader der WDR Big Band trifft sich zu einem intimen Zwiegespräch mit der niederländischen Ausnahmesängerin Fay Claassen. Ein Duett aus Piano und Stimme pur!
Samstag, 18. Mai, 19.00 Uhr, Palais Wittgenstein

Karl Frierson Quintet (Funk, Soul, Modern Jazz)

Der ehemalige Frontmann des Bandprojektes DePhazz begeistert mit Soul und Funk der Extraklasse. Er verfügt über eine ausgezeichnete Stimme, die das Publikum mitreißt.
Freitag, 17. Mai, 18.30 Uhr, Konzertzelt Burgplatz


Das Sonderkonzert von Hauptsponsor Vodafone „Xavier Naidoo & Quartett“ am Freitag, 17. Mai, ist bereits ausverkauft.

Weitere Informationen zur 21. Düsseldorfer Jazz Rally:
www.duesseldorfer-jazzrally.de  

Ticket-Hotline 01805 – 644 332 (0,14 € Min aus dem dt. Festnetz, maximal 0,42 € Min aus dem dt. Mobilfunknetz), unter www.dticket.de oder den bekannten Vorverkaufsstellen.

Preise: Wochenend-Button 29,00 € (Vorverkauf, bis Mi., 15.5., 24 Uhr), 35,00 € (Abendkasse), Jazz Rally Button nur Sonntag 25,- € (exklusive Sonderkonzerte). Der Button ist nur gültig in Verbindung mit dem jeweiligen Tagesbändchen! Keine Platzgarantie für Spielstätten (Ausnahme Sonderkonzerte). Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt (Ausnahme Sonderkonzerte).

Links:
Klaus Doldinger ist erneut Schirmherr der Jazz Rally. Foto: klaus-doldinger.de





<- Zurück zu: News mit vielen Infos und Tipps

Duesseldorf-Magazin.info - News abonnieren:
Duesseldorf-Magazin-RSS-Feed abonnieren

Anzeige

Duesseldorf-Magazin.info

Das Online-Magazin für Düsseldorfer und Besucher der Landeshauptstadt.

Düsseldorf-Magazin.info ist auch bei Facebook

Mit einem "Gefällt mir"-Klick erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten aus Düsseldorf auf Ihre Facebook-News-Seite.

Hier könnte Ihre Anzeige stehen...

... oder dort, dort oder sogar dort!

Informieren Sie sich hier über die vielfältigen Werbe-Möglichkeiten auf Duesseldorf-Magazin.info.

Stadtführer

Virtueller Bummel durch die Düsseldorfer Museen, Informationen über Sehenswürdigkeiten und Stadtteil-Portraits. 
Special: Architektur und Ausgehen im Medienhafen (Foto).
...mehr

Kultur

Kompakte Informationen und hintergründige Reportagen über
die verschiedensten Kultureinrichtungen der Stadt gibt es ...hier

Kind in Düsseldorf

Abenteuerspielplätze, städtische Freizeitparks, junges Theater und Spielen unter dem Hallendach - all das gibt es in Düsseldorf. ...mehr 


Und außerdem:

  • Freizeittipps
    (Schwimmbäder, Kinos, Minigolf, Fitness, Klettern, ...) ...mehr

  • Sport (Infos über Vereine und Veranstaltungen: DEG, Fortuna,
    HSG, Galopprennen, ...) ...mehr

  • Messe (Termine, Anreise, Infos) ...mehr

  • Shopping (Königsallee, Passagen, besondere Geschäfte) ...mehr

  • und vieles, vieles mehr
Anzeige