News Details

Anzeige
13.02.18

Projekt „Flinke Pedale" startet in Düsseldorf

Zukünftig bietet die Stadt einen Service, mit dem Reisepässe und Personalausweise im gesamten Düsseldorfer Stadtgebiet zugestellt werden können

(v. l.) Amtsleiter Harald Wehle, Holger Lorenz von Rotrunner, Michael Müller und Beigeordneter Andreas Meyer-Falcke bei der Zustellung des neuen Personalausweises per Fahrrad, (Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf / Michael Gstettenbauer)

Wer einen Personalausweis oder Reisepass in einem der zwölf Bürgerbüros beantragt, kann sich sein Dokument ab sofort umweltfreundlich und bequem per Fahrradkurier nach Hause oder zum Arbeitsplatz bringen lassen.

Bereits im Rahmen der Beantragung des Dokumentes können sich die Kunden mit Entrichtung einer Zustellpauschale von 6 Euro für die Kurierzustellung entscheiden. Unter www.duesseldorf.de/dva/ prüft der Kunde, ob sein bestelltes Dokument geliefert wurde und bevollmächtigt sodann online den Fahrradkurierdienst, ihm das fertige Dokument am gewünschten Tag zum gewünschten Ort zuzustellen. Bedingung ist, dass die Adresse im Düsseldorfer Stadtgebiet liegen muss. Sofern nicht noch ein Altdokument einzuziehen ist, kann sich der Kunde auch für eine Briefkastenzustellung entscheiden. Für den neuen Service kooperiert die Stadt Düsseldorf mit der Rotrunner Kurier- und Dienstleistungs-GmbH & Co. KG, die 1990 in Düsseldorf gegründet wurde. Anders als beim Führerschein, der routinemäßig von der Bundesdruckerei per Post an den Antragsteller versandt wird, waren bislang für die jährlich rund 85.000 beantragten Reisepässe und Personalausweise jeweils zwei Besuche im Bürgerbüro notwendig. Der Gesetzgeber sieht in diesem Bereich keine Möglichkeit des Direktversands vor.

Andreas Meyer-Falcke, Beigeordneter für Personal, Organisation, IT, Gesundheit und Bürgerservice, freut sich, dass die Stadt den Düsseldorfern trotz starrer gesetzlicher Vorgaben nun diesen neuen Service bieten kann: "Der neue Service ist eine Erweiterung des Bürgerservices und trägt zur Reduzierung des innerstädtischen Verkehrsaufkommens und damit zur Reduzierung der Schadstoffemissionen bei. Und es geht ganz einfach", wirbt der Beigeordnete. "Ein besonderer Clou ist, dass der Kunde frei entscheiden kann, ob er das Dokument nach Hause oder zum Beispiel zur Arbeitsstelle geliefert bekommen möchte."

Text: Anne Braun

Links:
www.duesseldorf.de/dva





<- Zurück zu: News mit vielen Infos und Tipps

Duesseldorf-Magazin.info - News abonnieren:
Duesseldorf-Magazin-RSS-Feed abonnieren

Duesseldorf-Magazin.info

Das Online-Magazin für Düsseldorfer und Besucher der Landeshauptstadt.

Düsseldorf-Magazin.info ist auch bei Facebook

Mit einem "Gefällt mir"-Klick erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten aus Düsseldorf auf Ihre Facebook-News-Seite.

Hier könnte Ihre Anzeige stehen...

... oder dort, dort oder sogar dort!

Informieren Sie sich hier über die vielfältigen Werbe-Möglichkeiten auf Duesseldorf-Magazin.info.

Stadtführer

Virtueller Bummel durch die Düsseldorfer Museen, Informationen über Sehenswürdigkeiten und Stadtteil-Portraits. 
Special: Architektur und Ausgehen im Medienhafen (Foto).
...mehr

Kultur

Kompakte Informationen und hintergründige Reportagen über
die verschiedensten Kultureinrichtungen der Stadt gibt es ...hier

Kind in Düsseldorf

Abenteuerspielplätze, städtische Freizeitparks, junges Theater und Spielen unter dem Hallendach - all das gibt es in Düsseldorf. ...mehr 


Und außerdem:

  • Freizeittipps
    (Schwimmbäder, Kinos, Minigolf, Fitness, Klettern, ...) ...mehr

  • Sport (Infos über Vereine und Veranstaltungen: DEG, Fortuna,
    HSG, Galopprennen, ...) ...mehr

  • Messe (Termine, Anreise, Infos) ...mehr

  • Shopping (Königsallee, Passagen, besondere Geschäfte) ...mehr

  • und vieles, vieles mehr