Sindbad - Tausenundein Tee

Anzeige

"Sindbad" hütet über 600 Teesorten

Abu Pahlevan bietet in seinem Teeladen über 600 verschiedene Sorten an.

Sindbad – Tausendundein Tee
Schwerinstraße 18
40477 Düsseldorf-Pempelfort

Telefon / Fax: (0211)4912669
Internet: www.tee-sindbad.de
Mail: sindbad@versanet.de 

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 18.30 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr.

Schon auf dem Bürgersteig dringt dem Besucher ein zarter Duft von Tee in die Nase. Die aromatische Mischung scheint sich ihren Weg unter der Ladentür hindurch zu bahnen und lädt förmlich zu einem Besuch im Teeladen ein. Wie der märchenhafte Name "Sindbad – Tausendundein Tee" bereits andeutet, dreht sich in Abu Pahlevans Geschäft alles um das beliebte Heißgetränk. "1001 Teesorten sind es zwar noch nicht, aber immerhin 600 verschiedene Tees habe ich momentan im Angebot", sagt der Inhaber stolz.

Die 600 verschiedenen Sorten werden in so genannte "Tees" und "Nicht-Tees" unterschieden. Zu Ersteren gehören Grüner Tee und Schwarzer Tee sowie deren Differenzierungen, da diese Sorten aus Teepflanzen gewonnen werden. Unter die Kategorie der "Nicht-Tees" fallen Kräuter- und Früchteteemischungen.

Abu Pahlevan ist überzeugt, dass es für jeden Menschen eine passende Teesorte gibt und verspricht, dass jeder in seinem Sortiment fündig werde. Wer seine Lieblingssorte noch nicht gefunden hat, findet bei ihm jedoch nicht nur eine beeindruckende Vielfalt, sondern auch ausführliche, individuelle Beratung. Die Wahl der passenden Teesorte sei dabei sowohl von Ort und Zeitpunkt des Verzehrs, sowie der gewünschten Wirkung und dem Genießer selbst abhängig, erklärt der Fachmann. Der Teekenner, der sogar als Berater großer Teehändler tätig ist, bietet für alle Interessierten auch Tee-Seminare an. Dort gibt es dann beispielsweise Informationen zu Grüntee im Allgemeinen, einen Überblick über die vielfältigen Sorten und deren Unterscheidungsmerkmale. Neben soviel Theorie gibt es hier selbstverständlich auch praktische Tipps zur Zubereitung und eine Verkostung vor Ort.

Tees so weit das Auge reicht.

In einem bekannten Sprichwort heißt es zwar "Abwarten und Teetrinken", dass Tee aber viel mehr sein kann, als ein bloßer Zeitvertreib, das betont der Inhaber von "Sindbad – Tausendundein Tee" nachdrücklich. "Jeder Tee ist außergewöhnlich für jemanden, der ihn noch nicht kennt. Aber die Besonderheit eines Tees hat man erst erkannt, wenn man weiß, wodurch er sich von anderen unterscheidet", sagt er. Man könnte wohl sagen, ein Tee tritt in den Dialog mit seinem Genießer, dem er dann dauerhaft in Erinnerung bleibt. Eben dieser Genuss und die wohltuende Wirkung von Tee sind es, die Abu Pahlevan vor elf Jahren den Teeladen eröffnen ließen. "Ich wollte den Menschen etwas Gutes tun", sagt er, gibt aber gleichzeitig zu, dass er damals auch auf der Suche nach einer finanziell ertragreichen Geschäftsidee mit Expansionspotential war. Inzwischen ist der Teeladen auch über die Grenzen Düsseldorfs hinaus bekannt, ermöglicht auswärtigen Kunden Bestellungen über das Internet und hat sein Sortiment beständig erweitert. Neben der großen Auswahl an Tees gibt es inzwischen auch das passende Zubehör von der Vorratsdose bis hin zum Geschirr.

Von Nicole Weppler

Info (Anfahrt / Anreise)

Dort ist es – und so kommt man hin

Zur besseren Orientierung gibt es auf Duesseldorf-Magazin.info auch einen interaktiven Kartenausschnitt / Stadtplan, auf dem der Laden "Sindbad - Tausendundein Tee" in Pempelfort eingezeichnet ist.

...Kartenausschnitt Sindbad - Tausendundein Tee

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben











Anzeige

Einkaufen in
Düsseldorf


Galerien &
Passagen


Kö Galerie



Düsseldorf Arcaden



Schadow Arkaden



Sevens



Stilwerk



Königsallee

Der Boulevard



Außer-
gewöhnliches

Senfladen


Schokolade


Wochen- und
Trödelmärkte


Wochenmärkte



Trödel

Anzeige