Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz am Rathaus in Düsseldorf (Duesseldorf-Magazin.info)

Anzeige

Jan Wellem wacht über das Weihnachtsdorf

Weihnachtsmarkt am Rathaus
Marktplatz
40213 Düsseldorf-Altstadt

Geöffnet: Vom 21. November bis 30. Dezember 2019; sonntags bis donnerstags 11 bis 20 Uhr, freitags und samstags 11 bis 21 Uhr, Heiligabend 11 bis 16 Uhr, 26. Dezember 14 bis 20 Uhr. Am 1. Weihnachtstag geschlossen.

Zu Füßen des Jan-Wellem-Standbilds und nur wenige Schritte vom Rheinufer entfernt liegt der beliebte Weihnachtsmarkt am Düsseldorfer Rathaus. Die Hütten gleichen sich in Stil und Farbgebung dem städtischen Gebäude aus der Renaissance-Zeit an, sodass sich der Markt auch optisch wunderbar ins Gesamtbild der weihnachtlichen Düsseldorfer Altstadt einfügt. Im Weihnachtsdorf gibt es nicht nur leckeren Winzer-Glühwein mit Flammkuchen, sondern auch viel Kunsthandwerk: Kunstschmiede, Glasbläser und Drechsler bieten ihre Waren feil. Und mehr noch – den Kunsthandwerkern
kann bei ihrer Arbeit zugeschaut werden.

Den vielleicht besten Glühwein gibt es an der Schwarzwaldhütte des Weinguts Herbert Engist aus Achkarren. Besonders beliebt ist die weiße Variante des Heißgetränks.

Wer dort keinen Flammkuchen ergattert, für die man vor allem an den Wochenenden immer Wartezeit einkalkulieren sollte, kann sich mit einer leckeren Currywurst stärken. Apropos lecker: Einige Schritte weiter gibt es frisch gebackenes Laugengebäck.

Info (Anfahrt / Anreise)

Dort ist es – und so kommt man hin

Zur besseren Orientierung gibt es auf Duesseldorf-Magazin.info auch einen interaktiven Kartenausschnitt / Stadtplan, auf dem der Weihnachtsmarkt am Düsseldorfer Rathaus eingezeichnet ist.

...Kartenausschnitt Weihnachtsmarkt am Rathaus 

Anzeige

Öffnungszeiten
aktualisiert: 
November 2019


Anzeige